Gesundheit ist mehr als nur das
Fehlen von Krankheitssymptomen

Labordiagnostik

Als Grundlage für ein spezielles, auf den einzelnen Menschen abgestimmtes Therapiekonzept, erfolgt zuerst ein Check-up. Durch modernste Labordiagnostik werden Mängel an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen sowie Risikofaktoren festgestellt, die im Organismus zwangsläufig zu Störungen führen.

Diese modernste Blutanalytik liefert sichere Informationen über alle Organe sowie deren Steuerung. Wir führen unsere Blutuntersuchungen in unserem Gemeinschaftslabor durch.
In diesem renomierten Gemeinschaftslabor Südwest im Laborzentrum Ettlingen ist Herr Brugger Erster Vorstand (www.laborzentrum.org)

Durch gezielte Stuhlanalyse und Zungenabstrich wird der Zustand der Schleimhäute und des Magen-Darm-Traktes abgeklärt. Sehr häufig liegt die Ursache jahrelanger Beschwerden in einer Erkrankung durch verschiedene krankmachende Pilze (z.B. Candida albicans) oder pathologische Darmbakterien.

Mikrobiologische Schleimhaut- und Darmdiagnostik gibt Auskunft über Entzündungen, Immunkapazität, Nährstoffaufnahme, sowie Giftausleitung über den Darm.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der von uns eingesetzten Analyseverfahren

  • Stoffwechselprofile
  • genetische Präventionsdiagnostik
  • Umweltmedizinische Diagnostik
  • Allergiediagnostik
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Funktionelle und naturheilkundliche Stuhldiagnostik
  • Immundiagnostik
  • Mikrobiologische Untersuchungen
  • Umweltmedizinische Analysen, Giftstoffe
  • Vitamin- und Mineralstoffanalysen
  • Infektionsdiagnostik
  • Haarmineralanlyse
  • Urinuntersuchungen
  • Spezialprofile, wie
    • Stress Profile
    • Hormonprofile
    • Anti Aging Profile
    • Sportprofile
    • Thrombose Risiko
    • Osteoporose Profile
    • Oxidativer Stress
    • Rheuma-Arthritis-Profile
    • Immuncheck
    • Chronische Müdigkeit (CFS) Profile
    • Nahrungsmittelallergien
    • Mitochondrienschäden